erleben, staunen, begreifen

Wahrnehmung zum Anfassen

Science Slam: Hirn mit AI


Reinhold-Scherer.png

Prof. Dr. Reinhard Scherer

 

… ist Professor für Brain-Computer Interfaces und Neurotechnologie an der University of Essex, England. Nach abgeschlossenem Doktoratsstudium der Informationstechnologie an der Technischen Universität Graz hat er einen zweijährigen Forschungsaufenthalt an der University of Washington, Seattle absolviert. Nach seiner Rückkehr an die TU Graz wurde er zum stellvertretenden Leiter des Institutes für Neurotechnologie ernannt und erhielt seine Venia Docendi für den Fachbereich Informatik. Gleichzeitig war er als technischer Leiter in der Rehabilitationsklinik Judendorf-Strassengel bei Graz tätig. Seit seinem Doktoratsstudium arbeitet er an der Entwicklung nichtinvasiver Gehirn-Computer Schnittstellen. Das Ziel seiner Forschung ist die praktische Umsetzung von gedankengesteuerter Interaktion, eine erfolgversprechende Strategie zu mehr Selbständigkeit für Personen mit schweren körperlichen Beeinträchtigungen. Um dieses Ziel zu erreichen, erforscht er die Funktionsweise des Gehirns, entwickelt Modelle zur besseren Interpretation von Gehirnsignalen und untersucht Methoden des maschinellen Lernens und der künstlichen Intelligenz, um Gedankenmuster in Gehirnsignalen zu entschlüsseln.

Foto: University of Essex


Diese Seite teilen

Museumswebsite gefördert durch:

Landesstelle für die nichtstaatlichen Mussen in Bayern
Bayerische Sparkassenstiftung
Einwilligung zur Nutzung. Diese Website verwendet Matomo Web-Statistik und Videos von YouTube.
Ihre Einwilligung in deren Nutzung ist freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.
Eine einfache Widerrufsmöglichkeit sowie weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ablehnen Akzeptieren